Chorreise 2001 - 19.-21.10.2001 nach Dresden

Teil 1 - Freitag 19.10.01 
Teil 2 - Teil 3

Abfahrt - Weimar - Dresden

Früh morgens, oder besser mitten in der Nacht machten sich der Chor und seine Freunde auf zu einer Tour nach Weimar, Dresden und Eisenach. Alle waren pünktlich erschienen und so ging es mit über 90 Mitreisenden bald los.

Frühstücksrast war bei der Bäckerei A. Theis im hessischen Beiseförth gab es ein reichhaltiges Frühstück und ein Ständchen für unser erstes Geburtstagskind auf dieser Tour H. Rauert.

P.S.: Die Namensgleichheit des Busunternehmens und des Bäckers waren wirklich reiner Zufall.

In Weimar angekommen wandelten wir dann in 4 Gruppen unter kundiger Führung auf Goethes und Schillers Spuren.
Mittagsrast war im Felsenkeller in Weimar, wo wir es uns bei hausgebrautem Bier gut schmecken liessen.

Abends im Hotel Visa angekommen begrüsste unser 1. Vorsitzender Klaus Schulte noch einmal herzlich alle Mitreisenden und es bot sich die erste Gelegenheit zu einer kleinen "Gesangsprobe" unter Leitung des Vice-Chorleiters Ludger Schneider.

  Hier geht´s weiter zum Teil 2